PAIRS Projekt

Das Konsortium

Konsortialpartner

Mit Wurzeln im Jahr 2002 als Spinoff der RWTH Aachen ist ADVANEO in den Bereichen der datengetriebenen digitalen Transformation tätig. Mit unseren Data Spaces Solutions können Unternehmen einfach in die Welt der Datenökonomie einsteigen und gleichzeitig Datensouveränität und privacy wahren

IPA Logo

Das Fraunhofer IPA wurde 1959 gegründet und beschäftigt annähernd 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Organisatorische und technologische Aufgabenstellungen aus der Produktion machen seine Forschungs und Entwicklungsschwerpunkte aus. Methoden, Komponenten und Geräte bis hin zu kompletten Maschinen und Anlagen werden vom Fraunhofer IPA entwickelt, erprobt und exemplarisch eingesetzt. Die 15 Fachabteilungen des Fraunhofer IPA decken den gesamten Bereich der Produktionstechnik ab.

Mit über 100 Mitarbeitenden forscht das FIR an der RWTH Aachen anwendungsorientiert unter dem Oberbegriff des Industrial Managements in den Bereichen der Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung. Das FIR konzentriert dabei seine Arbeit auf die Bereiche Dienstleistungsmanagement, Informationsmanagement, Produktionsmanagement und Business Transformation. Seit 1953 werden praxisrelevante Probleme eruiert und innovative Lösungen für das digital vernetzte Unternehmen der Zukunft in die Industrie transferiert.

DFKI Logo

Führende wirtschaftsnahe Forschungseinrichtung Deutschlands auf dem Gebiet der Methoden der KI
Gemeinnützige Forschungsorganisation mit 30 Gesellschaftern
24 Forschungsbereiche mit ca. 1100 KI Forschern
Forschungsbereich Smart Service Engineering (SSE), Prof. Dr. Ing. Wolfgang Maaß

THW Logo

Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) ist die deutsche Zivil- und Katastrophenschutzorganisation des Bundes mit ehrenamtlichen Helfern und hauptamtlichen Mitarbeitern (§ 1 Abs. 1 THW-Gesetz) im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Die Bundesanstalt hat ihren Sitz in Bonn-Lengsdorf. Das THW wurde am 22. August 1950 gegründet und ist seit dem 25. August 1953 eine nicht rechtsfähige Bundesanstalt des öffentlichen Rechts mit eigenem Verwaltungsunterbau.

Bisping Logo

Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von Produkten für die Intravaskuläre Medizin
Produktvertrieb in Deutschland mit eigenem Vertriebsaußendienst
Weltweiter Medizinproduktehandel
Kooperation mit der stonegarden technologies GmbH zur Entwicklung eines plattformbasierten Tools zur Verbesserung des Materialmanagements in Krankenhäusern.

Sick Logo

SICK entwickelt und produziert Sensor- und Systemlösungen weltweit für viele Branchen der Fabrik-, Logistik- und Prozessautomatisierung. SICK schafft mit Sensorintelligenz und Applikationslösungen die perfekte Basis für sicheres und effizientes Steuern von Prozessen, für den Schutz von Menschen vor Unfällen und für die Vermeidung von Umweltschäden.
Mitarbeiter: 10204
Umsatz: 1751 Mio.€
ca. 40.000 Produkte und Lösungen

Tiplu Logo

KMU mit Sitz in Hamburg und Berlin, welches 2016 gegründet wurde (120 Mitarbeiter),
Entwicklung innovativer KI-basierter Software für den Gesundheitsbereich (zur Kodierung und klinischen Entscheidungsunterstützung), bei 450 Krankenhäusern im Einsatz

Offis Logo

An-Institut der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, gegründet 1991 mit über 300 MitarbeiterInnen in den 4  Forschungsbereichen Energie, Gesundheit, Produktion & Verkehr. Durchführung von Forschungsprojekten mit jährlichem Umsatz von 21 Mio € (2020) aus öffentlicher Förderung und Direktbeauftragungen (70% Drittmittelquote). Zentrale Forschungsfrage: Wie lässt sich die Digitalisierung der Energiewende sicher gestalten?

IBM Logo

Unternehmen mit einer knapp 110 jährigen Geschichte an Innovationen in Deutschland.
Expertise aus den Bereichen KI, Cloud und Branchenübergreifende Erfahrung mit
Mitglied im IDSA und GAIA-X

UniSaarland Logo

Interdisziplinäre Arbeitsgruppe aus Juristen und Informatikern unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Christoph Sorge
Institutionelle Einbindung: Institut für Rechtsinformatik, juristische Fakultät, Fakultät für Mathematik und Informatik sowie assoziiert mit dem CISPA Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit
Umfangreiche Erfahrung und Mitarbeit in Drittmittelprojekten (BMBF, BMWi, BMJV, DFG, …)

Assoziierte Partner